Seminar Zügelschule

25./26. April 2020 in Boswil AG

Seminar mit Wolfgang & Christin Krischke

25./26. April 2020 auf der Flurweid in Boswil AG

DIE ZÜGELSCHULE

Warum lenken wir am Kopf und wie funktionieren die Hilfsmittel, die wir dazu benutzen wirklich?

Wie wirken Gebisse (Trensen und Kandaren mit unterschiedlichen Mundstücken und Bauarten)?

Wie wirken gebisslose Zäumungen? (spezieller Fokus auf das Bosal / die Hackamore)

Was ist Impulsreiterei?

Programm

Samstag

Start um 9 Uhr mit dem Vortrag zur Zügelschule durch Christin Krischke. Anschliessend Unterricht von 6 Pferd-Reiterpaaren durch Wolfgang Krischke.
Optionales vegetarisches Mittagessen im Restaurant Sternen. Danach nochmals 6 Reitlektionen à 30 Minuten.

Sonntag

Start um 9 Uhr mit 6 Reitlektionen à 30 Minuten.

Weitere Inhalte

Wie und wohin am Zügel nachgeben?

Maulmobilisation verstehen

Das Allroundtool: Abbiegenlassen

Gebisshilfen erklären: Nachgebenlassen

Der Zügel am Hals, der vergessene Schatz

Wohin mit dem Kopf? Die günstigste Kopfhöhe einstellen

Übung macht den Meister. Geschickt werden in der Zügelführung (verschiedene Arten und deren Einsatzgebiete)

Kosten

Theorieteilnehmer Samstag Vormittag inkl Vortrag und Skript: 60 CHF
Theorieteilnehmer ganzer Samstag inkl Vortrag und Skript: 100 CHF
Mittagessen: 20 CHF

Theorieteilnehmer Sonntag: 40 CHF

Anfahrt zur Flurweid, Boswil AG

Reitkunst-Blog