Reiten mit der Garrocha

ÜBER DAS GARROCHA REITEN

Das Reiten mit der Garrocha macht nicht nur unwahrscheinlich viel Spass, sondern hilft auch bei der Sitzschulung. Durch die einhändige Zügelführung und den Fokus auf die Garrocha, „vergisst“ der Reiter sich zu sehr auf das Pferd zu konzentrieren. Stattdessen kommt der Drehsitz zum Zug, indem man sich immer der Garrocha zu wendet. Entsprechend verlagert der Reiter sein Gewicht automatisch nach innen und in Bewegungsrichtung. Der einhändig geführte Zügel gerät dabei in Vergessenheit, was mit unter dazu führt, dass sich das Pferd viel entspannter reiten lässt.

Reiten mit der Garrocha

Einführung ins Garrocha Reiten

Gerne zeige ich dir und deinem Pferd dein Einstieg ins Reiten mit der Garrocha. Die Voraussetzung ist: Das Pferd lässt sich einhändig reiten und selbst wenn das bis anhin noch nicht so gut geklappt hat, kann es gut sein, dass durch dein externen Fokus auf die Garrocha, das plötzlich viel einfacher geht.

Die Einführungslektion beinhaltet „Trockenübung“ ohne Pferd, Gewöhnung des Pferdes an die Garrocha und das Reiten der ersten Übungen.
Dauer 60 bis 90 Minuten 80 – 120 CHF. Wegspesen ab Bremgarten AG im Umkreis von 20 Kilometern inklusive.

 

Garrocha kaufen

Du hättest auch gerne eine Garrocha?

Für 115 CHF bekommst du eine 3,5m lange, unbehandelte Garrocha aus Esche mit angespitztem Ende.
So wie auf den Bildern zu sehen.

Reitkunst-Blog